NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit ist ein sehr wichtiges Thema für uns. Wir möchten unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft leisten, indem wir unseren Kunden dabei helfen, in der Küche ein nachhaltigeres Leben zu leben. Wir möchten außerdem jegliche negativen Auswirkungen unserer Produkte und Prozesse auf Mensch und Planet so gering wie möglich halten. Wir streben nach einer konstanten Verbesserung der Umweltverträglichkeit unserer Produkte und Geschäftstätigkeit. Dabei gehen wir folgendermaßen vor:

Wir hören auf unsere Stakeholder

Wir haben einen offenen Dialog mit unseren Stakeholdern, z. B. mit Investoren, Verbrauchern, Firmenkunden, Mitarbeitern, Geschäftspartnern, der Zivilgesellschaft usw. Durch eine strukturierte Vorgehensweise und jederzeit mit einem offenen Ohr für ihre Bedürfnisse, Erwartungen und Anforderungen, produzieren preiswerte, qualitativ hochwertige Produkte, die heute und morgen einen nachhaltigen Lebensstil ermöglichen. Die Erwartungen der Stakeholder, gemeinsam mit unserer eigenen strategischen Bewertung, legen den Grundstein für die Prioritäten, die für unsere Nachhaltigkeitsarbeit gewählt wurden.

Nachhaltigkeit ist ein Schwerpunkt unserer Produktentwicklung

Den stärksten Effekt haben die Produkte, die wir verkaufen, und die Art und Weise, wie diese Produkte verwendet werden. Wir möchten zu einer nachhaltigeren Entwicklung beitragen, indem wir unseren Kunden dabei helfen, einen nachhaltigeren Lebensstil in der Küche zu realisieren. Nachhaltigkeit ist daher ein zentrales Thema in der Produktinnovation und Produktentwicklung.

Wir fördern bei unserer Beschaffung die Verantwortung für Mensch und Planet

Unser Ziel ist es, Lieferantenbeziehungen durch gemeinsame Zusammenarbeit zu stärken, höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten, und eine nachhaltige Lieferkette zu bilden. Wir führen systematische Lieferantenaudits durch, um soziale, ökologische und ethische Risiken im Beschaffungsprozess zu vermeiden, und um Lieferanten Anreize für die Verbesserung Ihrer Nachhaltigkeitsarbeit zu schaffen.

Nachhaltigkeit spielt bei unserer Materialwahl eine große Rolle

Holz ist die Hauptkomponente unserer Produkte. Holz ist ein gutes Material, denn es ist von hoher Qualität und auch umweltfreundlich, solange es legal produziert wird und aus Wäldern stammt, die verantwortungsvoll bewirtschaftet werden. Unsere Holzlieferanten befinden sich zum Großteil in Europa, und sie alle müssen die EU-Holzhandelsverordnung sowie unsere konzernweit geltenden Forstwirtschaftsbestimmungen einhalten. Es ist uns ebenfalls ein Anliegen, den Anteil von Holz aus umweltverträglichen und sozialverträglichen Quellen zu erhöhen.

Wir sind in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Umwelt den höchsten Standards verpflichtet

Unser Produktionsprozess orientiert sich an einer zielgerichteten Lean-Methode und beinhaltet systematische Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsarbeit zur Vermeidung von Unfällen am Arbeitsplatz, zur Reduzierung des Stromverbrauchs und der Rohstoffnutzung, zur Begrenzung der Verwendung gefährlicher Chemikalien und zur Reduzierung von Schadstoffen und Abfällen. Wir streben eigeninitiativ nach einer Unternehmenskultur, in der jeder daran arbeitet, unsere Vision einer unfallfreien Produktion zu verwirklichen.

Wir sind Teil von Nobia AB, Europas führendem Küchenspezialisten. Dies erlaubt es uns, konzernweite Prozesse dafür zu nutzen, um Nachhaltigkeit in den Geschäftsbetrieb zu integrieren. Mehr über unsere Nachhaltigkeitsarbeit können Sie hier nachlesen.

Landschaft im Mühlviertel, Kirchschlag